1. Questo sito utilizza i cookies. Continuando a navigare tra queste pagine acconsenti implicitamente all'uso dei cookies. Scopri di più.

Stirnlampewahl

Discussione in 'Ausrüstung' iniziata da Marcus S. (DEU DE), 27 Settembre 2012.

  1.  
    Maxime G. (DEU 82140)

    Maxime G. (DEU 82140)

    Messaggi:
    371
    "Mi Piace" ricevuti:
    41
    Thibaud.
    wie ist denn deine Erfahrung mit der {Stoots } ?
    Du hast ja den TDS gemeistert... war also bestimmt eine tolle Lampe, oder?
  2.  
    Thibaud C. (DEU)

    Thibaud C. (DEU)

    Messaggi:
    234
    "Mi Piace" ricevuti:
    0
    Mein Bericht kommt morgen... ich lasse die Spannung steigen!
    Ihr wird wissen...
  3.  
    Thibaud C. (DEU)

    Thibaud C. (DEU)

    Messaggi:
    234
    "Mi Piace" ricevuti:
    0
    Hallo Maxime,
    mein Bericht ist seit gestern raus aber irgendwie erscheint es weder in News noch in Persönnliches Blog... Wie kann es sein?
  4.  
    Maxime G. (DEU 82140)

    Maxime G. (DEU 82140)

    Messaggi:
    371
    "Mi Piace" ricevuti:
    41
    Schicke ihn mir und ich stelle ihn in deinem Blog online.
  5.  
    Frank U. (DEU)

    Frank U. (DEU)

    Messaggi:
    140
    "Mi Piace" ricevuti:
    0
    Ich habe eine Billigvariante aus China gefunden

    http://www.amazon.de/gp/product/B006OVQCL0/ref=oh_details_o04_s00_i00?ie=UTF8&psc=1

    War jetzt mit eine Kollegen mit einer Lupine Piko Duo 1200 zusammen auf den Nachtrail. Im Nahbereich war die Lupine besser. Aber meine war ausreichend. Aber vom Licht war meine im Kern stärker. Und für 39,95 zu 300 Euro auf jedenfall das bessere Geschäft. Aku verschwindet im Rucksack oder Tasche. für 16 Euro noch ein Ersatz Akku. Perfekt. Laufzeit beim mit gelieferten über 2 H auf höchste Stufe und den zusätzlich gekaufte doppelt Kapazität habe zum leeren über 8 Stundenlaufen lassen und er war noich nicht leer
  6.  
    Marcus S. (DEU DE)

    Marcus S. (DEU DE)

    Messaggi:
    147
    "Mi Piace" ricevuti:
    1
    Das Ding habe ich am MTB. Total geil für das Geld.
    Sauhell.
    Allerdings recht schnell alle und der gesamte Bereich "Befestigung" ist zum davonlaufen.
    Als Stirnlampe imho auch zu groß.
  7.  
    Marcus S. (DEU DE)

    Marcus S. (DEU DE)

    Messaggi:
    147
    "Mi Piace" ricevuti:
    1
    Also am Rad, da kannst Du ja locker 4 solcher Teile anschrauben und entweder gleichzeitig laufen lassen ;-))) oder nacheinander. Dann kommst Du bei der höchsten Stufe locker mit ner Lupine mit.
    Aber halt: am Rad...
  8.  
    Frank U. (DEU)

    Frank U. (DEU)

    Messaggi:
    140
    "Mi Piace" ricevuti:
    0
    Ich finde sie nicht zu schwer oder groß am Kopf guck dir die Halterung an. Diese ist für den Kopf. Ist nicht wie bei den anderen mit eine Gummi befestigt. sondern mit einer Schraube und raster für den winkel
  9.  
    Marcus S. (DEU DE)

    Marcus S. (DEU DE)

    Messaggi:
    147
    "Mi Piace" ricevuti:
    1
    Ich habe genau diese Lampe seit letztem Winter am Rad. Daher traue ich mich, die Qualität von Winkel und Raster zu beurteilen ;-) Mit Gaffer hält es jetzt super.

    Auf dem Kopf hatte ich sie noch nicht, ich bin einfach kein Freund vom Mittelband...
  10.  
    Frank U. (DEU)

    Frank U. (DEU)

    Messaggi:
    140
    "Mi Piace" ricevuti:
    0
    Was ist Gaffer. Ich hatte es mal kurz am Rad das umbauen gefiehl mir nicht.
  11.  
    Marcus S. (DEU DE)

    Marcus S. (DEU DE)

    Messaggi:
    147
    "Mi Piace" ricevuti:
    1
  12.  
    Thibaud C. (DEU)

    Thibaud C. (DEU)

    Messaggi:
    234
    "Mi Piace" ricevuti:
    0
    Was reagierte die Lampe unter Regen, Nebel oder sehr niedrige Temperatur?
  13.  
    Marcus S. (DEU DE)

    Marcus S. (DEU DE)

    Messaggi:
    147
    "Mi Piace" ricevuti:
    1
    Der letzte Winter war ja nicht ohne.
    Hatte eigtl. keine Probleme bei -15° (ohne Windchill). Schnee und Regen auch nicht.
  14.  
    Patrick S. (DEU)

    Patrick S. (DEU)

    Messaggi:
    39
    "Mi Piace" ricevuti:
    0
    Bei mir auch keine Probleme, weder beim laufen noch im Schneeregen auf dem Rad.

    Für ein paar Euros gibt es auch andere Reflektoren bei Ebay, dann streut sie mehr oder weniger.
  15.  
    Thibaud C. (DEU)

    Thibaud C. (DEU)

    Messaggi:
    234
    "Mi Piace" ricevuti:
    0
    Wenn die Stärke mit Lupine Piko vergleichbar ist und der Preis 1/10. ist. Wo liegt das Problem?
  16.  
    Marcus S. (DEU DE)

    Marcus S. (DEU DE)

    Messaggi:
    147
    "Mi Piace" ricevuti:
    1
    Sie ist deutlich größer und schwerer, du hast kein gefrästes Aluminiumgehäuse, die Verarbeitung ist anders, die Akkus sind nicht so ausdauernd, die Ausleuchtung ist nicht soo gut.
    Die Gesamtleuchtstärke ist bei der Pico noch besser, am Kopf ist sie deutlich tragbarer.
    Zumindest für mich.

    Es ist halt wie immer;-)
    Mancher gibt das Geld für Salomon aus, mancher läuft mit Deichmann-Schuhen;-)
  17.  
    Frank U. (DEU)

    Frank U. (DEU)

    Messaggi:
    140
    "Mi Piace" ricevuti:
    0
    Der Vergleich Salomon und Deichmann hinkt würde ich sagen. Ich würde Salomon und Kaleji (Declaton) gelten lassen. Der Sinn wird erfüllt. Zur Akku Leistung will ich erst was in einen Jahr sagen. Aber bei Preisdiferenz von über 250 Euro packe ich locker einen zweiten Akku ein.

    Es ist auch die frage was du machst. Läufst du im Dunkel paar Trails und sonst nur fürs Training. Oder nimmst du an internationalen Wettkämpfen Teil wo jedes Gramm wichtig ist und Gelände vielleicht auch extrem Gefährlich ist. Aber ich glaube da hast du sowieso eine Ersatzlampe mit.

    Und der Akku vom Kumpel mit Lupine schwächelte während des Lauf. Vielleicht nicht richtig geladen.
  18.  
    Thibaud C. (DEU)

    Thibaud C. (DEU)

    Messaggi:
    234
    "Mi Piace" ricevuti:
    0
    Danke für eure Hinweise...
    Kalenji/Quechua finde ich auch ganz gut. Besonders fürs Training.
    Danach, wie und wo ich laufe:: Also meine Trainingsstrecke sind ungefährlich aber trotzdem manspruchsvoll. Außer Fuß verdrehen gibt es wenig Gefahr... Wettkampfstrecke ist etwas anderes, da ist alles möglich...

    Letztes Jahr war ich mit einer angeblich guten Lampe unterwegs. Ich war sehr glücklich bei der TDS, meine Myo als Ersatzlampe zu haben. Die hat mir nicht in stich gelassen als die andere kaputt gegangen ist.
    Die andere Lampe hatte Wasserdichtigkeitsprobleme. Es heißt mit Schweiß ist die kaputt gegangen. Ergärlich.

    Ich suche eine Lampe vorauf ich mit verlassen kann und nicht immer in Stress werde: wird die Lampe angehen und anbleiben?

    Aufgeben ist immer schwer, aber wenn es auf Ausrüstungsgrunde dann ist es unerträglich.
  19.  
    Frank U. (DEU)

    Frank U. (DEU)

    Messaggi:
    140
    "Mi Piace" ricevuti:
    0
  20.  
    Thibaud C. (DEU)

    Thibaud C. (DEU)

    Messaggi:
    234
    "Mi Piace" ricevuti:
    0

Condividi questa Pagina