1. Questo sito utilizza i cookies. Continuando a navigare tra queste pagine acconsenti implicitamente all'uso dei cookies. Scopri di più.

Stirnlampewahl

Discussione in 'Ausrüstung' iniziata da Marcus S. (DEU DE), 27 Settembre 2012.

  1.  
    Marcus S. (DEU DE)

    Marcus S. (DEU DE)

    Messaggi:
    147
    "Mi Piace" ricevuti:
    1
    Welche Stirnlampe nutzt Ihr?

    Hat Irgendjemand die Piko von Lupine?
    Muss das /Darf das sein?

    Oder ist das übertrieben?
  2.  
    Maxime G. (DEU 82140)

    Maxime G. (DEU 82140)

    Messaggi:
    371
    "Mi Piace" ricevuti:
    41
    Super, das Thema wollte ich gerade ansprechen...
    das interresiert mich sehr, denn ich brauche eine leistungsfähige Lampe für den SaintéLyon am 01.12.

    Momentan habe ich eine Petzl Tikka².
    Leicht, einfach zu bedienen, gut für die breiten Forstwege und Asphalt, aber im tiefsten Wald auf schmalen Trails ich brauche mehr Licht!
  3.  
    Kristoff M. (DEU)

    Kristoff M. (DEU)

    Messaggi:
    191
    "Mi Piace" ricevuti:
    0
    also ich nutze die "trail runner" von silva und bin eigentlich sehr zufrieden damit - auf den schmalen waldwegen auf volle leistung, breite waldwege auf mittlerer stufe und die stromsparstufe zum gesehen werden in der stadt und auf radwegen...
  4.  
    Michael H. (DEU)

    Michael H. (DEU)

    Messaggi:
    154
    "Mi Piace" ricevuti:
    1
    Nach dem letzen Kill in 2011 hab ich mir das gute Stück, die Lupine, gegönnt. Beim STUNT hat sie mir gute Dienste geleistet und auch sonst. Klar, sie ist teuer und kein Schnäppchen, aber ich sagte mir damals: wenn ich schon Nachts laufen muß/will dann so komfortabel wie möglich. Die volle Leuchtstufe nutze ich zwar selten, da zum einen dann das Akku zu schnell platt ist und weil, die mittlere Stufe absolut reicht. ABER wenn ich es brauche, dann ist es beruigend zu wissen das da noch was kommt:) Beim Stunt hab ich gleich meinen Mitläufer den Weg mit beleuchtet :)
    Fazit: teuer, aber genial und warum nicht komfortabel durch die Nacht robben :)
  5.  
    Wolfgang Z. (AT)

    Wolfgang Z. (AT)

    Messaggi:
    82
    "Mi Piace" ricevuti:
    0
    Meiner Meinung nach gibt es 3 wirklich ganz, ganz wichtige Ausrüstungsgegenstände beim Trailrunning, das sind Schuhe, Rucksack und eben die Stirnlampe.
    Bei denen darf man nicht sparen, ist ein jeder Cent gut investiert - und die Lupine ist einen jeden einzelnen mehr als wert: Sie ist leicht ( nur 185g mit Akku ), super in der Passform und von der Leuchtstärke her unerreicht. Nebenbei extrem hochwertig in der Verarbeitung und sie hält einiges aus. Ich bin dieses Jahr beim G2H und UTMB jeweils über 10 Stunden damit im Regen unterwegs gewesen und sie hat mich nicht im Stich gelassen. Für mich persönlich auch sehr wichtig ist, dass man den Akku in Sekundenschnelle wechseln kann. Kein umstänliches Öffnen eines Batteriefaches, dieser ist ans Stirnband geklickt, Du steckst ein Kabel ab bzw ein, klickst den neuen ( der im Kauf inbegriffen ist ) ein und weiter gehts. Kann man auch mit gefühllosen Fingern in tiefster Nacht.
    Zu den Leuchtstuffen, die niedrigste ist 75 Lumen, die hellste 700. Ich laufe bergauf und auf Forststraßen mit 75, bergab und im technischen Gelände mit 350 - beim G2H war ich so 6:30 Stunden unterwegs bevor ich den Akku wechseln musste.
    Im Vorjahr bin ich mit dem Flaggschiff einer Schweizer Firma gelaufen - mit dem würde ich heute nichtmal mehr daheim nächtens auf die Toilette gehen seitdem ich die Lupine kenne.
    Lasst Euch vom Kaufpreis nicht abschrecken, letztendlich erfreut man sich bei guter Pflege viele, viele Jahre an der Lampe was die 350 Euro wieder relativiert.

    Ein zweites Modell, das ich empfehlen kann, ist die Ledlenser H7R. Die ist klein, sehr leicht und bringt es dennoch auf eine Leuchtleistung von 175 Lumen. Allerdings ist die Akkulaufzeit auch auf schwächerer Leuchtstuffe nur kurz (da es sich nur um 3 Babymignon handelt), ich würde mit dieser Lampe jetzt nicht gerade einen Gebiergsultra laufen wollen, verwende sie jedoch als Winter Trainingslampe um die Lupine für "die wirklich wichtigen Tage" zu schonen.
    Die Ledlenser bekommt man schon um ca 60 Euro.


    lg. Wolfgang
  6.  
    Marcus S. (DEU DE)

    Marcus S. (DEU DE)

    Messaggi:
    147
    "Mi Piace" ricevuti:
    1
    @Michael: Dann würde ich gern im Vorfeld des KiLL mal eine Nachtrunde mit Dir drehen!

    Jens hatte vorletztes Wochenende die neue Nao mit. Schönes Teil, auch diese Automatik (fern/nah) finde ich nicht so verkehrt wie häufig berichtet.
    Gegenüber meiner Myo allerdings nicht so viel stärker als das es eine Anschaffung rechtfertigen würde.

    Eigentlich bin ich auch recht zufrieden, vor allem die Streulinse finde ich prima. Da laufe ich eigentlich ständig mit. Hat die Lupine auch so was? Oder ist die Ausleuchtung im Nahbereich schon so relativ weitwinklig?

    Mich schreckt immer noch der irre Preis ab. Vor allem da man ja einen 2 Akku braucht, sind´s ja mindestens 380 Tacken.
    Kann ich nur verkaufen, wenn ich die auch beim Biken einsetzen kann. Denn das geht mit der Myo noch nicht...
  7.  
    Wolfgang Z. (AT)

    Wolfgang Z. (AT)

    Messaggi:
    82
    "Mi Piace" ricevuti:
    0
    Hallo Marcus,
    Der zweite Akku ist bei der Lupine inbegriffen, ebenso wie natürlich das Ladegerät.
    Streulinse hat sie keine, ist aber nicht notwendig, die Ausleuchtung ist in allen Bereichen perfekt.
    ( Ich kling fast schon wie ein Lupine Vertreter ! )
    Ich hatte (unter anderem) zuvor auch eine Myo. Was soll ich sagen, wenn Du erstmal mit Michael eine Runde gelaufen bist (zu mir nach Wien ist es wohl etwas weit, bei den Benzinpreisen kannst Du da gleich die Lampe kaufen) wirst Du mit der Myo keine rechte Freude mehr haben.....
  8.  
    Stefan A. (DEU)

    Stefan A. (DEU)

    Messaggi:
    76
    "Mi Piace" ricevuti:
    0
    Ich nutze die Lupine Piko seit sie auf den Markt kam und kann sagen: die ist genial! Super hell, schöner breiter Kegel, so SIEHT man wirklich auch mal was im Wald. Der Akku hält locker die ganze nacht durch, was sie bei Ultras interessant amcht, da man nie mit leeren batterien da steht.

    Ich kann sie unbedingt empfehlen!
  9.  
    Maxime G. (DEU 82140)

    Maxime G. (DEU 82140)

    Messaggi:
    371
    "Mi Piace" ricevuti:
    41
    Pico nutzt die Piko... ;-)
  10.  
    Kristoff M. (DEU)

    Kristoff M. (DEU)

    Messaggi:
    191
    "Mi Piace" ricevuti:
    0
    hab grad gesehen, dass im neuen trail-magazin auch ein kleiner test drin ist.
  11.  
    Marcus S. (DEU DE)

    Marcus S. (DEU DE)

    Messaggi:
    147
    "Mi Piace" ricevuti:
    1
    ohhh, dann habe ich ja heute was zu lesen im Briefkasten;-))
    Fein.

    Ansonsten werde ich nach den Berichten hier meinen Geburtstagswunschzettel noch mal umschreiben.
    Zumal meine langen Läufe in absehbarer Zeit nur nachts stattfinden können...
  12.  
    Kristoff M. (DEU)

    Kristoff M. (DEU)

    Messaggi:
    191
    "Mi Piace" ricevuti:
    0
    bei mir war es schon gestern im briefkasten ;-)
    die lupine hat trotz des hohen preises eine kaufempfehlung bekommen...
  13.  
    Patrick S. (DEU)

    Patrick S. (DEU)

    Messaggi:
    39
    "Mi Piace" ricevuti:
    0
    Ich, der nicht jedes Wochenende um den Mont Blanc läuft inklusive Biwak, oute mich jetzt mal als Anhänger der 35€ Magicshine-Lampe. Akku im Rucksack oder Rückentasche, macht auf voller Stufe so 3 Stunden mehr als hell, auf halber Stufe 6 Stunden. Mir reicht die halbe Leistung überall aus, inkl. Klettersteig.
  14.  
    Kristoff M. (DEU)

    Kristoff M. (DEU)

    Messaggi:
    191
    "Mi Piace" ricevuti:
    0
    meine silva trail runner hat bei outdoor-broker im angebot auch nur 40 gekostet...
  15.  
    Patrick S. (DEU)

    Patrick S. (DEU)

    Messaggi:
    39
    "Mi Piace" ricevuti:
    0
    Da ich die Lampe auch fürs MTB benutze wäre mit eine Silva dazu nicht hell genug, allein fürs laufen würde die mir bestimmt auch ausreichen.
  16.  
    Marcus S. (DEU DE)

    Marcus S. (DEU DE)

    Messaggi:
    147
    "Mi Piace" ricevuti:
    1
  17.  
    Patrick S. (DEU)

    Patrick S. (DEU)

    Messaggi:
    39
    "Mi Piace" ricevuti:
    0
  18.  
    Marcus S. (DEU DE)

    Marcus S. (DEU DE)

    Messaggi:
    147
    "Mi Piace" ricevuti:
    1
    So, dank Trail und meiner generellen Experimentierfreude ist es die Ay-Up geworden.
    Werde dann berichten!
    Wenn das Ding was taugt, werden wir das evtl. über unseren Shop importieren und in D vertreiben;-)
  19.  
    Kristoff M. (DEU)

    Kristoff M. (DEU)

    Messaggi:
    191
    "Mi Piace" ricevuti:
    0
    super idee - dann mal viel spaß beim testen
  20.  
    Michael B. (DEU)

    Michael B. (DEU)

    Messaggi:
    88
    "Mi Piace" ricevuti:
    0
    Lupine ist TOP! Gestern getestet!!!

Condividi questa Pagina